28.04.2007, Freitag, 19.00 Uhr,

die Grenze zwischen der zurückliegenden, anstrengenden Woche und einem in diesem Moment so schön lang erscheinenden Wochenende ist erreicht; so manch' einer macht es sich gerade auf dem Sofa gemütlich. Eingefleischte BALZer aber wissen, jetzt ist der beste Ort auf Erden die Aula. TanzBALZ ist angesagt: jeder mit jedem, alle mit allen, große mit kleinen, ... Frederike Möckel, die "Tanzlehrerin", bescherte den Gäste mit ihren stimmungsvollen Tanzchoreographien bewegende Entspannung. Der Spaß und die Freude bei allen Tanzwütigen bewies, dass die BALZer wieder ein gutes Händchen bei der Auswahl und Gestaltung der AprilBALZ hatten. Ein großes Lob auch an die Musiker, die für die akustische Untermalung sorgten. Der Abend zeigte wieder einmal, wie belebend das BALZ-Konzept "Eltern, Schüler und Lehrer-Kultur gemeinsam erleben" ist.

K. Herzog


nächstes Bild