Schülervertretung

Schülerrat am Weißeritzgymnasium

unterliegt der sächsischen Schuelermitwirkungsverordnung und dem Sächsischen Schulgesetz (s. Saechsisches-Schulgesetz)

Kontakt:
  • E-Mail schuelerrat@weisseritzgymnasium.de
  • per Zettel über das Fach im Sekretariat
  • mittels persönlichen Kontakt
Vertreter:
  • im Gesamtschülerrat gewählte Vertreter als Schülerrat (s. Aufbau)
  • Schülerrats-Vorsitzender und drei weitere Vertreter ab Klassenstufe 7 nehmen die Aufgaben der Schüler in der Schulkonferenz wahr 
  • aktuelle Vertreter: s. GSR_Gremien_Vertreter_2019_20_II_HJ
Aufbau:   

siehe Schülerrat_Aufbau

Aufgaben:
  • verantwortlich für die Umsetzung von Schülermitwirkung an der Schule
  • Wahrnehmung schulischer Interessen der Schüler
  • Mithilfe bei der Lösung von Konfliktfällen
  • Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen
  • besitzt besonderes Informations- und Anhörungsrecht
  • erhält ein Vermittlungs- sowie Beschwerderecht (s. SMVO und SächsSchulG)
  • an schulinternen Entscheidungen mitwirken (s. Hausordnung, Handy-Regelung)
Unterstützung durch Vertrauenslehrer:
  • sie/er berät die Schülervertretung in ihrer Tätigkeit
  • unterstützt bei Zusammenarbeit der Schüler mit Schulleitung, mit Kollegium und Externen
  • vermittelt bei Unstimmigkeiten oder Konflikten zwischen Schülervertretung und Schule oder Schulaufsichtsbehörde (s. SMVO §18 Abs.1)
  • unsere Vertrauenslehrerinnen: Frau Richter und Frau Frey